3. Bautag – es wird und wächst

Die beiden Zimmerer haben fleißig geschafft und trotzdem noch ein gutes Stück Arbeit vor sich. Bis zum Abend hatten sie sich noch sämtliche Innenwände vorgenommen, Beweise hierzu folgen später.

Advertisements

6 Gedanken zu „3. Bautag – es wird und wächst

  1. Hallo,

    und? Wie fühlt ihr euch? Ist ein ganz anderes Gefühl wenn die ersten Wände stehen und man sich richtig vorstellen kann, wie es am Ende aussieht. Aber keine Sorge. Wenn erstmal OSB und dann noch Gipskarton drauf ist, wirken die Räume nochmal etwas größer 🙂 War zumindest bei uns so. Aber mit den Wänden wirkt es auch schon mal viel größer als nur die winzig kleine Bodenplatte 🙂

    Liebe Grüße,
    Rico

    Gefällt mir

    • Lieber Rico,
      erst seit heute abend weiß ich, was Du meinst. Die Perspektive ist völlig neu. Aber unglaublich gut. Von Draußen sieht das Haus riesig aus, doch innendrinn hat man das Gefühl, dass die Räume recht klein sind. Jetzt haben wir aber erst mal ein ganzes Wochenende, um uns an das neue Raumgefühl zu gewöhnen. Es ist so toll!
      Liebe Grüße

      Solvejg

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s