4.+5. Bautag – Zauberei am Bau

Nach einer Woche stehen wir auf dem, was vorher eine stolze Bodenplatte war. In den Baublogs hatten wir immer gelesen, wie toll das ist, wenn der Bau Fortschritte macht. Aber wie es sich anfühlt, wie es nach Holz duftet, wie man den Grundriss vom Papierplan in Schritten abgeht: und hier ist der Flur, guck mal die Küche, da kommt der Ofen hin… . Das kann man eigentlich gar nicht so richtig beschreiben. Es ist großartig!

 

Advertisements

3 Gedanken zu „4.+5. Bautag – Zauberei am Bau

  1. Liebe Solvejg,
    ist das toll, wie weit ihr in einer Woche schon seid. Da kann ich mir richtig vorstellen, wie viel Spaß es macht, das alles zu visualisieren.

    Ich bin schon total kribblig, wenn ich mir vorstelle, wie das bei uns wird.

    Viel Erfolg euch weiterhin.

    LG Dorit

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Solvejg,
    ja, du triffst es auf den Punkt. Das waren damals auch so unsere Gedanken. Einfach traumhaft diese Erlebnisse auf der Baustelle 🙂

    Wünsche euch weiterhin alles Gute und möglichst wenig Regen solange das Dach nicht fertig ist 🙂

    Liebe Grüße,
    Rico

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s