34.+35. Bautag, blower door in the snow

Es ist kalt. Viel zu kalt. Jedenfalls für Estrich. Der kommt nämlich nur dann ins Haus, wenn es draußen nicht friert. Soll er sich doch nicht so haben, der Estrich!
Viel zu kalt ist es derzeit auch für die Einführung der Hausanschlüsse.
Gut – es ist Winter, und für Januar sind es perfekte Temperaturen. Also auf diesem Gebiet heißt es: Geduld üben und den passenden Moment abwarten.

Dafür kann ich heute mit dem Ergebnis des Blower-Door-Tests aufwarten!
Hier wird ein künstlicher Unter- bzw. Überdruck im verschlossenen Haus erzeugt und gemessen, wie viel Luft innerhalb einer Stunde nachströmt (so habe ich das jedenfalls verstanden). Das Ergebnis steht an der Wand zwischen HWR und Küche!
Ich glaube, unser Haus hat mit Auszeichnung bestanden.

 

IMG_5802

Legende: UD Unterdruck,                 ÜD Überdruck

Dann gibt es heute eine ganze Menge Fotos zu sehen, die ich hier einfach mal wild ausschütte:

 

Dieses Foto ist extra für Rico vom Holzhaus Atle:

P1030881

Einsatz von Schüttdämmung

Immer wieder hübsch anzusehen: die Kabelei.
Irgendwie steckt da eine Art von Poesie drin…

 

Advertisements