Endspurt

Wenn man die Küchenmöbel aufbaut, ist es schon fast ein bisschen wie einziehen.
Jetzt zeigt sich, ob man am 3D-Planer richtig gemessen, geschoben und visualisiert hat. Was sich auch zeigt ist, dass man miteinander Dinge auf die Beine stellen, dass man gut miteinander arbeiten kann. Wir lieben es, Möbel zusammenzuschrauben. Hätten wir nur ein wenig mehr Zeit! Leider ist an den normalen Wochenenden nicht so viel dran. Dreht da etwa jemand an der Uhr?
Aber es gibt gute Nachrichten – zwei lange Wochenenden stehen uns bevor!!!
Carpe diem et noctem!IMG_6112

Advertisements

2 Gedanken zu „Endspurt

  1. Hallo Ihr Lieben,

    es freut uns, dass ihr so gut voran kommt. Wir sind auch fleißig am Detailplanen solange wir noch auf die Bauanzeigen-Unterlagen warten und da ist mir folgende Frage eingefallen, da wir auch eine Küche vom schwedischen Markenhersteller einplanen:
    Welche Brüstungshöhe habt Ihr für die Fenster in der Planung und wie macht Ihr das mit der Arbeitsplatte, denn bei dem Foto sieht es so aus, als würde die Arbeitsplatte dann bis in die Fenster hineinlaufen.
    Über Antwort freue ich mich sehr. Weiterhin frohes Schaffen und weiter so!
    Gruß Corie

    Gefällt 1 Person

  2. Hej Corie,
    schön von dir zu hören. Ich habe immer mal wieder auf deinem Blog vorbeigeschaut, ob es schon etwas Neues gibt. Ich bleibe gespannt.
    Ja, die Küche. Mit Arbeitsplatte kommen wir auf eine Höhe von 92cm. Brüstungshöhe der Fenster ab Oberkante Rohdecke 107cm abzüglich 17cm für den Fußbodenaufbau ohne Bodenheizung. Ursprünglich wollten wir die Arbeitsplatte so in Form bringen lassen, dass sie gleichzeitig Fensterbank ist. Dummerweise haben wir vergessen, dem Akost-Tischler Bescheid zu geben, dass er die Fensterrahmen kürzer einbaut und die Fensterbänke weglässt.
    Jetzt lösen wir die Sache, indem wir auf die Fensterbänke hübsche Fliesen kleben werden und die Arbeitsplatte mit Silikon verbinden. Schöner wäre gewesen, die Fenster ein kleines Stückchen höher einzubauen. Warum das nicht ging, weiß ich nicht mehr so genau.
    Ich habe erst gestern die Arbeitsplatte beim Schweden bestellt, es bleibt spannend…
    Liebe Grüße und gutes Planen

    Solvejg

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s