Tor! Tor! Tooor!

Nein, Fußball haben wir nicht gespielt. Im Augenblick würde der Ball eh nicht weit rollen. Vor einigen Tagen kam ein Trecker vorbei, der sich unserer zerklüfteten Berg- und Tal-Landschaft angenommen hat. Er pflügte einmal quer über das Chaos, so dass wir nur noch mit der Harke die Feinarbeit zu erledigen brauchten. Sicher ist, dass es bei uns keinen englischen Rasen oder einen Golfplatz geben wird, aber für die erste naturnahe grüne Wiese sollte es allemal reichen.
Beinahe wäre dieser Beitrag bilderlos geblieben, weil meine Arme nach dem Harken die Kamera einfach nicht still genug halten konnten…

Grund zum Jubeln gab es heute noch mehr. Wir haben jetzt ein richtiges Tor!
Unsere rot-weiße Kette hat endgültig ausgedient, nachdem sie gefühlte 34.000 Mal zerrissen, überfahren und wieder geflickt wurde.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Tor! Tor! Tooor!

  1. Das haben wir auch noch vor uns mit dem hinteren stück unseres Grundstücks. Das gleicht auch noch mehr oder weniger einem Acker. Mal schauen ob wir den Bauern mal erwischen und er da auch mal unser Grundstück umpflügt ;-).
    VG
    Daniel vom Helgeland 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s